Danke myLeif!

Mit Sicherheit
mehr Erstattung

Sie sind privat versichert und Ihre eingereichten Rechnungen werden von Ihrer PKV immer wieder abgelehnt oder nur teilweise erstattet?

Für diese Fälle und viele weitere Services haben wir myLeif! gegründet. Eine Interessensplattform für Privatkrankenversicherte. Dank einem breiten Expertennetzwerk sorgen wir dafür, dass Ihre Behandlungskosten höchstmöglich erstattet werden. Sie sparen Zeit und Ärger.

Probier Sie es gleich aus!

Ihre jährlichen Arztkosten:


Mehr Leistung und
höhere Erstattung

Individuell und
schnell

Verschlüsselt und
sicher

image2

Keine vollständige Kostenübernahme durch private Krankenversicherung – was tun?

Wenn Sie privat krankenversichert sind, besteht ein privatrechtlicher Vertrag zwischen Ihnen und Ihrer Versicherungsgesellschaft. Dieser regelt individuell, welche von Ihnen in Anspruch genommenen Arzt- und Gesundheitsleistungen seitens Ihres Versicherers erstattet werden.  Oftmals aber bleibt die Erstattung hinter den vom Behandler in Rechnung gestellten Leistungen zurück – Sie bleiben auf den verbleibenden Kosten `sitzen´. Die Versicherungsgesellschaften führen hierfür zahlreiche Gründe an, welche von my Leif! geprüft und im Idealfall entkräftet werden.

My Leif! tritt mit Ihrer PKV in Kontakt und übernimmt die Durchsetzung Ihrer berechtigten Tarifvertragsansprüche. Basierend auf fundiertem medizinischen und tarifrechtlichen Wissen, gestützt durch die Abrechnungspraxis hunderter vergleichbarer Fälle. Schnell und zuverlässig.

So funktioniert’s:

1.

mitglieder

Mitglied werden

2.

scannen-senden

Scannen und senden

3.

erstattung

Erstattung erhalten

Was bringt mir eine Mitgliedschaft bei myLeif?

Kostenübernahme

Welche Punkte sind für die Kostenübernahme durch die private Krankenversicherung relevant?
  • Eine Krankheit, bzw. Diagnose muss gesichert vorliegen.

  • Die geplanten diagnostischen Maßnahmen müssen entweder zur Erkennung oder zur Behandlung der Krankheit geeignet sein.

  • Die geplanten therapeutischen Maßnahmen müssen dazu geeignet sein, die Krankheit zu heilen oder zu lindern, zumindest eine Verschlechterung zu verhindern. Die Behandlung muss also passend und anerkannt erfolgsversprechend sein.
    Dieser Punkt wird bei alternativen Heilmethoden oftmals zum Problem.

  • Die Behandlungsmaßnahmen und -leistungen müssen durch den individuell gewählten PKV-Tarif abgedeckt sein.

  • Die Abrechnung, welche beim Versicherer eingereicht wird, muss inhaltlich und formal korrekt sein und die Vorgaben der Gebührenordnung für Ärzte müssen eingehalten werden.

Warum lehnt die private Krankenversicherung die Übernahme der Kosten ab?
  • Ist die Behandlung wirklich medizinisch notwendig?

  • Handelt es sich um einen angemessenen Kosten- und Leistungsumfang?

  • Sind die Leistungen auch Vertragsgegenstand, und wenn ja in welchem Umfang?

  • Ist der Bezug medizinischer Leistungen und/ oder der Bezug von Hilfsmitteln innerhalb eines vorgegebenen Zeitraums begrenzt?

  • Liegen der Abrechnung alle abrechnungsrelevanten Abrechnungsziffern gemäß GOÄ / GOZ vor und sind auch sonst alle formalen Vorgaben gewahrt?

Unsere Berater

Vorteile einer Mitgliedschaft bei myLeif! auf einen Blick

Wo entstehen die häufigsten Probleme bei der Kostenübernahme
durch die Krankenversicherung?

Befreiung von zeitraubenden Rechnungsprüfungen
myLeif übernimmt für Sie die Rechnungsprüfung und die Durchsetzung Ihrer tarifvertraglich gesicherten Ansprüche gegenüber Ihrem Versicher.

Tarifoptimierung
Auch wenn Sie einen Tarifwechsel unter Beibehaltung Ihrer angesparten Altersrückstellungen wünschen, werden Sie durch myLeif optimal beraten.

Keine Diskussion mit Arzt, Abrechnungsstelle und Krankenversicherung
Wenn die Kostenrückerstattung durch myLeif abgewickelt wird, ersparen Sie sich eine Menge Zeit, die Sie ansonsten in die Rechnungsprüfung und endlose Diskussionen mit Abrechnungsstelle und Krankenkasse investieren müssten.

Rückerstattung eines deutlich höheren Erstattungsanteils,
bis zu 10 %

Wir setzen uns dafür ein, dass Sie die höchstmögliche vereinbarte Rückerstattung erhalten. Ihre Verträge werden genaustens geprüft.

Bonus und Selbstbehaltsmanagement
Sollten Sie eine Rechtsberatung benötigen, werden wir Sie an entsprechende Fachleute weiterleiten.

Medizin- und vertragsrechtliche Beratung
Sollten Sie eine Rechtsberatung benötigen, so leitet Sie myLeif! an renommierte und von myLeif! ausgewählte Fachjuristen weiter.

Optimierung der Krankenhaustagegeldregelungen
Diese Zusatzleistung ist auf Wunsch vor allem für Selbstständige interessant, da sie dem Verdienstausfall entgegenwirken soll. Zu klären ist, in welcher Höhe und ab welchem Zeitpunkt die Versicherung bezahlt. Selbiges gilt auch für Zusatzversicherungen, welche Mehrkosten des Krankenhausaufenthalts übernehmen.

Mehr Geld, mehr Zeit, mehr Leistung
Wenn Sie den Beratungsservice von myLeif in Anspruch nehmen, können Sie von den einzigartigen Vorteilen unseres Plattform-Services profitieren.

Was bringt mir eine Mitgliedschaft bei myLeif?

MyLeif schafft Transparenz und Fairness zwischen den Vertragspartnern des Gesundheitssystems. Im Besonderen zwischen Ihnen und den `übermächtigen´ Versicherern. Der Gedanke ist einfach – nur die Gemeinschaft einer großen Anzahl Versicherter ist groß genug die Interessen des Einzelnen gegenüber den Playern des Gesundheitsmarktes durchzusetzen. Sei es bei der Abrechnung gemäß tariflicher Vertragsregelungen, dem Tarifwechsel oder beim Bezug von besseren und mehr Leistungen. Werden Sie Mitglied zu einem festen Monatsbeitrag, und sichern sich die vorstehend beschriebenen Services der myLeif-Community, DER Gesundheitsplattform, deren Services fortwährend sinnhaft ergänzt werden.

Ganz einfach – eben myLeif!

Kontakt

Kontaktformular ausfüllen, um Informationen anzufordern
Felder mit einem * sind Pflichtfelder

Montag – Freitag:
9:00 – 18:00
Telefon:
+49 (0)89 749 74 200
Adresse:
Breitschwertstraße 7
81479 München